Strangers in the Night

Strangers in the Night

The Music of Bert Kaempfert

Konzert-Mitschnitt aus der Alten Oper in Frankfurt
vom 12. Februar 2008

Unter Leitung von Jiggs Whigham spielte das Berlin Jazz Orchestra, erweitert um die Streichergruppe Frankfurt Strings und die Berlin Voices. Als Solisten waren mit Ack van Rooyen (Flügelhorn/Trompete), Herb Geller (Saxophon/Flöte), Jiggs Whigham (Posaune) und Lad Geisler (Bass) einige Weggefährten von Bert Kaempfert dabei. Die schwedische Jazz-Sängerin Sylvia Vrethammar, der Sänger Marc Secara sowie der Pianist und Entertainer Joja Wendt haben als Special Guests das Konzert abgerundet.

Kaufen

„Strangers in the night“ kann hier bestellt werden:

Playlist

01 Intro: Strangers In The Night
02 Wonderland By Night
03 Medley: Afrikaan Beat / A Swingin’ Safari / Red Roses For A Blue Lady / Three O’Clock In The Morning
04 For Bert
05 The Sunny Side Of Life
06 The World We Knew
07 Spanish Eyes (Moon Over Naples)
08 L.O.V.E.
09 It Makes No Difference
10 Lonely Is The Name
11 Bye Bye Blues
12 I Love You So
13 A Song For Satch
14 Strangers In The Night
15 You Turned My World Around
16 (You Are) My Way Of Life
17 The Times Will Change
18 Danke Schoen